8/14/2016

Rezension zu 'Für immer der Deine'

Rezension zu 'Für immer der Deine' von Nicholas Sparks

"Mit seinen guten und seinen schlechten Seiten, mit allen Stärken und Schwächen - er war für immer der Ihre"
 
5/5 Sternen

Fakten:
Autor: Nicholas Sparks
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
Seiten: 478
Verlag: Heyne


Inhalt:
An der Schwelle zwischen Leben und Tod findet Logan Thibault einen Glücksbringer: die Fotografie einer lächelnden, schönen Frau. Obwohl er sie noch nie zuvor gesehen hat, glaubt Thibault, dass sie den Schlüssel zu seinem Schicksal in Händen hält. Er sucht die geheimnisvolle Frau auf - und sein Leben nimmt eine so wunderbare wie dramatische Wendung.

Meinung:
Ich habe vor ein paar Jahren bereits den Film geschaut und wusste daher schon grob was in etwa passiert. Während des Lesens wurde ich aber doch immer wieder mit Sachen überrascht, mit denen ich nicht gerechnet hatte. Ich finde man kann die Bücher von Nicholas Sparks schnell in Kategorien einteilen: Voll mit Klischees oder halt nicht & Happy End oder halt nicht. Bei ‘Für immer der Deine‘ kann man zwar sagen, dass es ein paar Klischees beinhaltet und man einige wenige Stellen erahnen kann, aber dennoch ist es voll mit wunderbaren und schockierenden Überraschungen. Nicholas Sparks ist ein großartiger Autor, der den Lesefluss gut aufrechterhalten kann. Die Personen in dem Buch sind auch sehr schön ausgearbeitet. Es gibt eine Menge Charaktere die man mag und auch 1-2 die man weniger mag. Ich bin ein großer Fan von Zeus, dem Hund der Hauptperson :)
Ich würde das Buch zu den besseren Sparks Büchern einordnen. Ich habe schon bessere von ihm gelesen, aber es ist trotzdem toll! Ich kann es allen Fans von Nicholas Sparks und Romanen weiterempfehlen.

Hier geht's zum Buch: Hugendubel 

No comments:

Post a Comment