9/11/2016

Rezension zu 'Geboren um Mitternacht'

Rezension zu 'Geboren um Mitternacht' von C. C. Hunter

"Mach, dass er es sich anders ünerlegt. Sag ihm, dass es dir Leid tut, dass du seine Shorts grillst"
 
5/5 Sternen

Fakten:
Autor: C.C. Hunter
Preis: 14,99 € / 9,99 €
Seiten: 503
Verlag: Fischer FJB


Inhalt: 
Sie hat keine Ahnung, wer sie ist und welche Kräfte in ihr stecken.
In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat - Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben - wenn sie nur wüsste, welche ...
Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können. 

Meinung:
Ich weiß nicht zum wievielten Mal ich diese Buch jetzt gelesen habe, aber ich liebe dies Reihe einfach unendlich doll! Das erste Buch der Reihe ist anfangs nicht so spannend wie die folgenden, da man erstmal mit den Charakteren vertraut werden muss, aber schnell gibt es einige Geschichten, die geklärt werden müssen. Kylie, die Protagonistin hat eine Menge Probleme und ich würde manchmal nicht gerne mit ihr tauschen. Die ganze Story ist wunderbar ausgearbeitet und ich liebe den Schreibstil der Autorin. Es gab auch einige Wendungen, mit denen man wirklich nicht rechnet. Natürlich gibt es wie in vielen Jugendbüchern auch Beziehungskriesen, aber die sind sehr schön zu lesen : ) Ich könnte jetzt soo viel über den Inhalt der Bücher schreiben, da ich einfach total in der Welt rund um das Camp drin bin, aber dann würde ich vermutlich jeden spoilern und das wollen wir ja nicht : ) 
Also empfehle ich einfach JEDEM, dass er das Buch unbedingt lesen sollte!

Hier geht's zum Buch: Hugendubel.de 
 

No comments:

Post a Comment