11/07/2016

Rezension zu "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele"

Rezension zu "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" von Suzanne Collins
 
"Abgesehen davon liegt es nicht in meiner Natur, mich kampflos zu ergeben, selbst wenn die Hindernisse unüberwindbar scheinen."

5/5 Sternen

Fakten:
Autor: Suzanne Collins
Seiten: 414
Preis: 9,99 €
Verlag: Oetinger



Inhalt:
 Als Katniss erfährt, dass das Los auf ihre kleine Schwester Prim gefallen ist, zögert sie keinen Moment. Um Prim zu schützen, meldet sie sich an ihrer Stelle für die alljährlich stattfindenden Spiele von Panem - in dem sicheren Wissen, damit ihr eigenes Todesurteil unterschrieben zu haben. Denn von den 24 Kandidaten darf nur ein Einziger überleben! Zusammen mit Peeta, einem Jungen aus ihrem Distrikt, wird Katniss in die Arena geschickt, um sich dem Kampf zu stellen. Sie beide wissen, dass es nur einen Sieger geben kann. Allerdings scheint das Peeta nicht zu kümmern, denn er rettet Katniss das Leben. Sind seine Gefühle ihr gegenüber vielleicht doch nicht nur gespielt, um das Publikum vor den Bildschirmen für sich einzunehmen? Katniss weiß nicht mehr, was sie glauben darf - und vor allem nicht, was sie selbst empfindet....

Meinung:


Der erste Teil der Tribute von Panem Trilogie hat mir auch beim wiederholten lesen sehr gut gefallen. Die Handlung ist komplex und wunderbar ausgearbeitet. Es gibt so undendlich viele wunderbare Details. Es ist eine komplett neue Welt die großartig und zugleich auch total erschreckend ist. Man kann sich durch den wunderbaren Schreibstil der Autorin perfekt in die Charaktere hineinversetzten und fiebert die ganze Zeit mit ihnen. Es gibt viele Spannende Szenen und auch viele, bei denen man voller Emotionen war, da die Geschichte einfach so berührend und faszinierend ist. Die Charaktere sind auch mit unglaublich vielen Details beschrieben, dass man sie sich sehr gut vorstellen kann. Auch die Liebesgeschichte finde ich sehr toll. Man merkt, dass sich etwas anbahnt, aber es ist dennoch nicht sicher, ob es ernst ist oder show oder sonst irgendwas.
Man könnte noch vieles erwähnen, aber dennoch ist es schwer alles in Worte zu fassen. Aber ich kann das Buch jedem empfehlen, der auf Spannung und etwas Romantik steht.

Hier geht's zum Buch: Oetinger Verlag
Quelle Klappentext: http://www.hugendubel.de/de/taschenbuch/suzanne_collins-die_tribute_von_panem_1_toedliche_spiele-17207573-produkt-details.html
Quelle Bild:http://media.hugendubel.de/shop/coverscans/172/17207573_17207573_xl.jpg


No comments:

Post a Comment