1/05/2017

Rezension zu 'Der Kuss des Meeres'

Rezension zu 'Blue Sectrets - Der Kuss des Meeres' 

"Sag du es ihm. Du bist hier der Fisch."

5/5 Sternen

Fakten:
Autor: Anna Banks
Seiten: 360
Preis: 8,99 €
Verlag: cbt
  
Inhalt:
Als Emma den süßen Galen zum ersten Mal sieht, fallen ihr sofort seine violetten Augen auf – denn ihre haben dieselbe Farbe. Und tatsächlich bergen sie ein Geheimnis: Galen ist nämlich ein Syrena, Prinz der Meere, und er spürt eine heftige Anziehung zu diesem Menschenmädchen, das mit den Fischen reden kann! Das kann nur eines bedeuten: Auch in ihren Adern fließt das Blut der Syrena. Doch falls sein Verdacht sich bestätigt, ist Emma eine Erbin Poseidons – und damit für einen anderen bestimmt …

Meinung:
Ich bin ehrlich gesagt durch das Cover auf das Buch aufmerksam geworden und wollte es unbedingt lesen. Und ich fand es unglaublich! Die ganze Geschichte ist wunderbar ausgearbeitet und auch die Charaktere gefallen mir sehr. Sie sind alle wunderbar beschrieben und man kann super mit ihnen fiebern. Emma war mir von Anfang an sympathisch und auch Galen mag ich sehr. Er ist zwar ab und zu etwas komisch, aber er ist einfach wunderbar. Auch mag ich es, dass die Geschichte nicht so „glatt“ ist, sondern auch viele amüsante Szenen beinhaltet. Gerade am Ende hat die Autorin eine große Überraschung eingebaut, welche dann allerdings zu einem mega Cliffhänger führt… Der Schreibstil der Autorin gefällt mir auch sehr.
Den zweiten Teil der Reihe werde ich mir definitiv auch kaufen, da ich total gespannt bin, wie die Geschichte weiter geht. Empfehlen kann ich das Buch jedem der gerne Liebesgeschichten mit leichter Fantasy liest.

Hier geht's zum Buch: Randomhouse.de 
  
 

No comments:

Post a Comment