4/26/2017

Rezension zu 'Den Himmel gibt's echt'

Rezension zu 'Den Himmel gibt's echt' von Todd Burpo

"Manchmal ist Lachten der einzige Weg um Glück zu überbringen"
 
5/5*

Fakten:
Autor: Todd Burpo
Seiten: 160
Preis: 14,99 €
Verlag SCM Hänssler

Inhalt:
Colton ist vier Jahre alt, als er
lebensgefährlich erkrankt und operiert werden muss. Er überlebt um Haaresbreite. Später erzählt er
seinen Eltern, dem Pastorenehepaars Todd und Sonja Burpo von erstaunlichen Dingen, die er während
dieser Zeit zwischen Leben und Tod gesehen hat. Er berichtet von Tatsachen, die er gar nicht wissen
konnte. Coltons Fazit: "Den Himmel gibt's echt!"

Meinung:


“Den Himmel gibt’s echt” hat mir sehr sehr gut gefallen. Die Geschichte von Colton ist wirklich beeindruckend. Ich hatte die ganze Zeit im Hinterkopf, dass die Geschichte Wahr ist. Ich wusste erst nicht, dass der Autor der Vater von Colton ist, das habe ich dann aber im Prolog schon gemerkt. Dadurch dass er ein Pastor ist finde ich es nicht unglaubwürdig, dass die Eltern dem Jungen sofort glauben, als er beginnt von den Dingen zu erzählen, die er erlebt hat.
Dass Colton noch 4 Jahre alt ist merkt man auch an der Art, wie er die Dinge beschreibt. Es klingt auch gar nicht wirklich erfunden. Wenn mir das jemand erzählen würde, würde ich genau wie die Eltern erst einmal stutzen, aber es klingt letztendlich alles plausibel.
Dass die Eltern Colton nach und nach immer wieder auf seine Erfahrungen aus dem Himmel ansprechen und nicht alles auf einmal ausquetschen, damit er sich dennoch wohl fühlt, finde ich sehr toll.
Das Buch werde ich garantiert noch mehrere Male lesen, da ich die Geschichte der Familie einfach umwerfend finde!
 
Hier geht's zum Buch:Hugendubel.de
Quelle Inhalt: http://www.hugendubel.de/de/buch/todd_burpo_lynn_vincent-den_himmel_gibt_s_echt-14053879-produkt-details.html?searchId=222213197
Quelle Bild: http://media.hugendubel.de/shop/coverscans/140/14053879_14053879_xl.jpg

No comments:

Post a Comment