8/24/2017

Rezension zu 'Lady Midnight'



Rezension zu 'Lady Midnight - Die dunklen Mächte' von Cassandra Clare
 
"Ich dulde dich in meiner Nähe, weil ich Publikum für meine geistrreichen Bemerkungen brauche"

5/5*

Fakten:
Autor: Cassandra Clare
Seiten: 832
Preis: 19,99€
Verlag: Goldmann

Inhalt:
Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt ...

Meinung:


Cassandra Clare schafft es immer wieder mich vom Hocker zu hauen, wie man so schön sagt. Bereits die anderen Bücher um die Schattenjäger haben mich fasziniert und auch Lady Midnight bildet da keine Ausnahme.
Die Charaktere sind umwerfend und die Story ist einfach perfekt. So viele Illusionen, welche mich verzaubert haben und auch Charaktere aus den „Chroniken der Unterwelt“ treffen wir wieder.
Wenn man die „Chroniken der Unterwelt“ Reihe nicht kennt, dann versteht man das Buch Auch so ohne Probleme, keine Sorge. ABER: Wenn man plant sie noch zu lesen, sollte man es lieber vorher tun, da man sich sonst spoilert. Ich habe bis auf den letzten Teil alle gelesen und nur bei dem einen Buch habe ich mir schon einige Spoiler eingefahren… Also seid vorsichtig!
Emma, unsere Protagonistin, ist beeindruckend mit ihrem Charakter und ihrer Stärke. Sie hat viel durchgemacht und ich konnte es anfangs kaum glauben, wie sie sich für die anderen Personen in ihrem Umfeld einsetzt.
Also egal, ob du bereits ein Mitglied der Nephilim bist oder nicht, geh und tauche in das neuste Abenteuer der Schattenjäger ein!

Hier geht's zum Buch: Hugendubel.de

No comments:

Post a Comment